13.01.2019 – 16.01.2019 von Holguin nach Havanna

13.01.2019 Holguin – Havanna (Bus)

Beim frühstücken in unserer Casa bekommen wir von unserer Vermieterin (eine ältere Dame) ein Jesusbild geschenkt. Es soll uns auf unserer weiteren Reise beschützen. Auf der langen Busfahrt und auch in Havanna kann es nicht schaden, christlichen Beistand zu haben, meinte sie. Außerdem war sie ganz erstaunt, dass wir mit unseren Fahrrädern das Land bereisen. Am Nachmittag laufen wir noch durch die Stadt, gehen essen und um 17 Uhr fahren wir mit den Rädern zum Busbahnhof, etwas ausserhalb von Holguin. Wir haben wieder 12 Stunden Busfahrt vor uns. Auch diesmal sind die Sitze sehr bequem und wir können sogar ein paar Stunden schlafen.

14.01.2019 – 16.01.2019 Havanna

Mit ein bisschen Verspätung treffen wir in Havanna ein. Gleich ums Eck vom Busbahnhof gibt es ein kleines Kaffee und wir Frühstücken in Ruhe. Anschliessend fahren wir zu unserer Unterkunft, bei der wir schon am Anfang unserer Reise waren.


früherer Beitrag <

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.