01.08.2016 – 03.08.2016 Irkutsk

01.08.2016 – 03.08.2016 Irkutsk

Es ist geschafft. Die erste Etappe der Reise ist hinter uns und wir sitzen gemütlich in unserem Zimmer in einem kleinen privaten Guesthouse in Irkutsk.

Nachdem uns die Fluggesellschaft schon vor dem Start eine Unsumme für die beiden Räder abknöpfte und der Flieger dann auch noch Verspätung hatte, befürchteten wir schon das schlimmste. Aber weit gefehlt. Trotz Zwischenstopp in Moskau, undefinierbarem Essen als Bordverpflegung und erstaunlich hohen Temperaturen im Flieger sind wir und unser Gepäck pünktlich und ohne Blessuren in Irkutsk gelandet.

Vor dem Flughafen haben wir dann unter Aufsicht eines Polizeibeamten unsere Fahrräder montiert. Die Pappkartons durften wir einfach liegen lassen. Keine Ahnung, was damit passiert ist. Anschliessend radelten wir in Richtung Altstadt, was angesichts der russischen Schriftzeichen auf den Schildern gar nicht so leicht ist. Den Nachmittag verbrachten wir mit einkaufen und die Gegend zu erkunden. Es ist sehr heiss. Um halb neun Abends hatte es immer noch 27°C.

10 Comments

  1. Hallo Ihr beiden,
    schaue oft rein und freu mich über neue Berichte und Bilder.Euch gehts offensichtlich gut,und das ist schön! Genießt weiter Euren Trip und alles Gute.
    capo

  2. Liebe Grüße auch aus Übersee am Chiemsee!
    Schade dass wir uns leider nicht mehr mehr gesehen haben, vor eurer großen Reise!
    Wünschen euch alles Gute und viel Erfolg auf eurer Reise!
    Sissy & Franz

  3. Hallo Ihr zwei,

    schön das der Start der Reise schon mal geklappt hat. Wünsche Euch das auch der Rest so reibungslos verläuft und Ihr eine interessante Reise habt.

    Alles Gute
    Toni

  4. Schöne Grüße aus Steinsberg!
    Wir wünschen euch weiterhin eine angenehme und schöne Zeit in Asien, und werden definitiv euren Blog verfolgen um auf dem aktuellsten Stand der Dinge zu bleiben. 🙂
    Fam. Tappert

  5. Hallo ihr zwei Weltenbummler. Grüße von Mama und Papa,Daniel und Carina .Schön das wir euch verfolgen können. Alles Liebe und Schöne Erlebnisse.? ?

    • Hallo daheim,
      leider sind wir nicht immer online. Also nicht wundern, wenn mal nicht gleich eine Antwort kommt oder ein Kommentar freigegeben wird 😉
      LG, Steffi und Helmut

  6. Hallo ihr zwei! 🙂
    Wir wünschen euch auf eurer Reise nur das Beste und viele spannende Abenteuer!
    Viel Spaß bei eurem großen Bike-Trip.
    LG von Mama, Papa, Carina und Daniel

  7. Hi ihr beiden,

    war gestern bei Hella und musste feststellen, dass ihr schon weg seid! ;(
    Der Tom hat mich auf euren Blog aufmerksam gemacht.
    Ich wollte mich nicht nur einmal sehen lassen, sondern euch auch eine schöne Auszeit wünschen.
    Das hole ich hiermit nach. 😉

    Ich wünsch euch alles Gute und genießt die Zeit, so wie ihr es euch vorgestellt habt.
    Ich werde mich regelmäßig hier informieren, was ihr grad treibt und wo ihr euch befindet.

    Machts gut!

    Christian

  8. Hallo ihr beiden. Es freut mich, dass ihr gut angekommen seid. Ich wünsche euch eine gute Reise und ich find es super, dass ihr eine Homepage habt. So hat man das Gefühl als ob ihr gar nicht so weit und so lang weg wärt. Ich werde öfter gerne mal nachschauen, wo ihr gerade seid. Viele liebe Grüße Gisela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.